1. Abend

Mittwoch, 17. Oktober 1928 – Prolog

Koenig-Handout-01-Programmzettel.jpg

Die Charaktere treffen sich um im Scala Theater das Stück Carcosa oder Die Königin und der Fremde zu sehen. Schon im ersten Akt kommt es zu kleineren Absonderlichkeiten. In der Pause wird ein Gelbes Zeichen auf einem blauen Banner entrollt, woraufhin Dr. Hetterinston, der dem Stück eher ablehend gegenüber stand, voll des Lobes und Eifers für Carcosa gepackt.Währenddessen unterhalten wir uns mit verschiedenen anderen Besuchern und jeder scheint etwas anderes gesehen zu haben.

Nach der Pause im 2. Akt kommt es dann zu weiteren Turbulenzen. Eine Frau wird gewürgt, Männer prügeln sich, andere erleiden einen Nervenzusammenbruch.

Das Stück endet in einem Eklat und wird noch vor dem Auftritt des König in Gelb abgebrochen.

Es gelang uns den Regisseur des Stückes, Talbot Estus zu befragen. Leider konnte er auch nichts dazu beitragen das Durcheinander welches im Theater stattfand, zu klären.

Koenig-karte-05-scala.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.